Schneller Versand mit DHL
 

Pflegemittel

Filter
Filter
Produkte 1 bis 60 von 134 Pflegemittel
 
Pflegemittel
 

Für Träger:innen von Kontaktlinsen gehört die Pflege und Reinigung zu den wichtigsten Aspekten: Nur saubere Linsen gewährleisten ein gutes Sehen sowie einen hohen Tragekomfort. Darüber hinaus können so Augenentzündungen vorgebeugt werden. Damit auch du deine Kontaktlinsen regelmäßig reinigen können, stehen dir zahlreiche Kontaktlinsen-Pflegemittel zur Verfügung!

Welche Arten von Pflegemitteln gibt es?

Je nach Kontaktlinse und Reinigungseffekt sind unterschiedliche Pflegemittel geeignet.

All-in-One-Lösungen

Für weiche Linsen kannst du beispielsweise All-in-One-Lösungen verwenden:
Diese reinigen, desinfizieren und spülen die Kontaktlinsen ab – dadurch lassen sich Ablagerungen schnell und einfach entfernen. Zusätzlich werden diese Lösungen zur Aufbewahrung der Kontaktlinsen verwendet. Setzt du deine Linsen anschließend wieder ein, benetzt die All-in-One-Lösung dein Auge und erhöht auf diese Weise deinen Tragekomfort.

Peroxid-Systeme

Zur Neutralisierung sowie Desinfizierung sollten Kontaktlinsenträger:innen Peroxidlösungen verwenden. Wählen kannst du dabei zwischen Einstufen- und Zweistufen-Peroxidsystemen: Während die Kontaktlinsen bei Einstufensystemen mit nur einer Lösung behandelt werden, erfolgt die Neutralisation beim Zweistufensystem mit einer separaten Kochsalzlösung.

Kochsalzlösungen

Möchtest du weiche Kontaktlinsen von den Rückständen eines Desinfektionsmittels befreien, bieten sich Kochsalzlösungen an. Spüle deine Linsen mit diesem Kontaktlinsen-Pflegemittel gründlich ab, bevor du diese wieder einsetzt. Übrigens:
Die Lösung ist ideal, um dem unangenehmen Trockenheitsgefühl den Kampf anzusagen.

Proteinentferner

Proteinentferner werden bei der wöchentlichen Reinigung der weichen Kontaktlinsen eingesetzt. Mithilfe von Enzymtabletten können Schmutzpartikel und Ablagerungen entfernt werden, welche bei einer fehlenden Säuberung die Sauerstoffdurchlässigkeit der Linse beeinträchtigen. Wurde die Enzymtablette in einer Kochsalzlösung aufgelöst, sollte die Kontaktlinse zur optimalen Reinigung für mehrere Stunden darin ruhen.

Hartlinsen-Pflege

Damit auch harte Kontaktlinsen gründlich gereinigt werden können, wurden spezielle Kontaktlinsen-Pflegemittel entwickelt, die an die Materialien angepasst sind. Hierbei werden zu Beginn jegliche Rückstände mit einem schonenden Reiniger sanft entfernt. Zur anschließenden Pflege und Desinfektion spüle die Linsen mit einer Kochsalzlösung ab. Für eine zusätzliche Pflege lassen sich die Kontaktlinsen jede Woche mit einem Enzymreiniger säubern.